Allgemein · GSS Rodgau · Personen

Die Geschwister Scholl

Weißt du, warum unsere Schule nach den Geschwistern Scholl benannt wurde? Nein? Keine Sorge, hier kommen ein paar Infos über die Geschwister und ihre Geschichte…

kathascholl
Hans & Sophie Scholl ©dpa / Fotoreport

Die Geschwister Sophie und Hans Scholl sind tapfere Mitglieder der sogenannten „weißen Rose“ gewesen, die zur Zeit des zweiten Weltkrieges gelebt haben. Hans heißt mit vollem Namen Hans Fritz Scholl und wurde am 22. September 1918 geboren. Sophie heißt mit vollem Namen Sophie Magdalena Scholl und ist am 9. Mai 1921 geboren. Die beiden haben noch 3 weitere Geschwister.

Die „weiße Rose“ ist eine Organisation, die zur Zeit Hitlers gegen ihn „gekämpft“ hat. Als die Geschwister zusammen mit anderen Mitgliedern Flugblätter (Flyer) gegen Adolf Hitler austeilten, was sie oft taten, ob die Bevölkerung aufzuklären und vor seinen grausamen Taten zu warnen, wurden sie von Gefolgsleuten von Hitler erwischt und zu ihm gebracht. Sie wurden zur Todesstrafe verurteilt. Weißt du welche Todesstrafe? Da sie erwischt wurden, wurden sie am 22. Februar 1943 geköpft.

Aus Anerkennung, dass Hans und Sophie gegen die Nazis gekämpft haben und für ihren Einsatz für mehr Menschlichkeit gestorben sind, wurde unsere Schule Geschwister-Scholl-Schule genannt.

Katharina, 7aG

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.