Allgemein · Ausflugsziele

Die neue Trendsportart?

Minigolf hat wahrscheinlich jeder von euch schon gespielt, oder? In Rodgau-Dudenhofen haben wir immerhin einen eigenen Minigolfplatz. Wer etwas Abwechslung zum Rasen sucht, sollte Schwarzlicht-Minigolf ausprobieren. Das ist eine Art Minigolf in der Halle. Man befindet sich in einem Raum, der zu verschiedenen Themen angemalt ist, bspw. Ozean oder Urzeit. Die Minigolfbahnen  sind oftmals an das Thema angepasst. So muss man z.B. „in Ägypten“ zwischen Pyramiden hindurch schießen oder in einen Vulkankrater treffen.

Schwarzlichtminigolfhalle in Mörfelden-Walldorf, Quelle: http://www.the-evolution-minigolf.de

Auf den meisten Bahnen kann man eine 3-D Brille aufsetzen und hat dann das Gefühl, dass man auf Bahnen nicht entlangschlagen kann, weil es so aussieht, dass beispielsweise ein Haifisch aus der Wand ragt. Dabei werden einige Objekte nicht nur in 3-D, sondern auch in 4-D dargestellt. Das Gute ist: Schwarzlicht-Minigolf spiet man in einer Halle, deshalb kann man es bei jedem Wetter spielen. Neben Mörfelden gibt es Schwarzlichthallen auch in Frankfurt und Mainz.

Ich habe eine Schülerin in einem Kurzinterview befragt, die diese Sportart bereits ausprobiert hat:

Was hat dir beim Schwarzlicht-Minigolf besonders gut gefallen?

Ich fand es toll, weil alles so echt aussah, obwohl ich ja wusste, dass es nur gemalt war.

Hat dir auch etwas nicht gefallen?

Nach einiger Zeit haben mir die Augen weh getan.

Würdest du Schwarzlicht-minigolf weiterempfehlen?

Ja, weil es was Neues ist. Das ist toll für die, die mal etwas anderes ausprobieren wollen.

Sven, 5eG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.